FÜR AGENTURINHABER UND DIENSTLEISTER

Wie du deine Agentur-Prozesse in ein einheitliches “Betriebssystem” gießt, mit dem du 2x so viele Projekte in der Hälfte der Zeit betreust 

… damit du in den Urlaub fahren, ohne dass es jemand merkt

  • ASDFASDF
    Du brauchst nur noch neue Projekte abzuschließen und der Rest läuft mit höchstem Standard in der Delivery.
  • ASDFASDGF
    Du bist nicht mehr auf A-Player angewiesen, denn das System führt jeden Mitarbeiter von A-Z wie an einem roten Faden zum Erfolg des Projekts.
  • ASDFASDGJA
    Steuere deine Agentur per Smartphone und konzentriere dich endlich auf strategische Aufgaben AM Unternehmen.

Deine aktuellen Herausforderung?

  • Als Agenturinhaber bist du dafür verantwortlich, dass Projekte erfolgreich abgearbeitet werden - deshalb bist du 24/7 im Einsatz, um alle Notfälle zu bearbeiten.
  • Durch das Chaos können Mitarbeiter nicht eigenständig arbeiten. Sie haben ständig Rückfragen und alles geht über deinen Schreibtisch. 
  • Die Skalierung ist unmöglich. Du kannst kaum neue Kunden annehmen, denn jeder Kunde bedeutet mehr Stress.
  • Deine Systeme & Tools sind chaotisch und du musst ständig an deinem Projektmanagement basteln, um irgendwie den Überblick zu behalten. 
  • Deine Projekte haben zu lange Zyklen, die Absprachen dauern zu lange und die Kunden haben wieder das Gefühl, dass sie bei einer 0815-Agentur gelandet sind.
  • Du bist IM Unternehmen gefangen und hast zu wenig Zeit AM Unternehmen zu arbeiten, um das Wachstum voranzutreiben. 

KOMMT DIE DAS BEKANNT VOR?

Dann bist du hier goldrichtig.

Und ich kann dir versichern: So geht es den allermeisten.

Denn keiner von uns hatte Ahnung von Systemen und Prozessen, als wir die Agentur gestartet haben. 

Fast jeder Inhaber baut seine Agentur vor allem mit Hustle auf.

Aber mit wachsenden Umsätzen stehst du irgendwann vor der großen Frage:

Wie soll ich weiter skalieren, wenn jeder Kunde mehr Chaos bedeutet?!

Schockierend: 97% der Agenturen haben skalierungs-UNFÄHIGE Strukturen.

Dauerhaft lassen sich Umsätze von 30k+/Monat nicht durch Hustle reinholen.

Solange die Prozesse nicht stimmen, ist Skalierung unmöglich.

Wenn Unternehmen so die Kundenanzahl erhöhen, dann sinken Profitmargen und die Gründer arbeiten sich kaputt.

  • ❌ Projekte dauern länger.
  • ❌ Die Kunden sind unzufriedener.
  • ❌ Die Reputation sinkt.
  • ❌ Und mittelfristig überholt die Konkurrenz.


Deshalb lautet die richtige Vorgehensweise: Erst alle Agenturprozesse in ein einheitliches, skalierungsfähiges System gießen - dann Umsätze hochfahren.

Stell dir vor...

  • Nur noch abschließen und der Rest läuft (nur noch die Projekte an die Operations abgeben muss, dann macht das auch endlich Spaß)
  • Mehr Kunden mit gleichem Zeiteinsatz & Leistung / Ergebnis / Qualität verbessern
  • Nicht mehr Abends spät da sitzen und ewig nach Lösungen zu suchen, ohne konkret zu wissen was ich suche
  • Mehr Kunden mit weniger Zeitaufwand bei hoher Qualität abwickeln (um die Zeit zu haben, das Unternehmen WIRKLICH voran zu bringen und Wochenende, Urlaub & Feierabend zu genießen, statt ständig zu arbeiten)
  • Ein System für die Agentur zu haben, welches durch Prozesse, Automatisierungen und Workflows (die wirklich dem 21 Jahrhundert gerecht werden) deine Agentur Delivery streamlinen, Mitarbeiter bis zu 2-3x schneller arbeiten und dich komplett aus dem Tagesgeschäft herausziehen lässt.

Klingt zu schön um wahr zu sein?

🤖 Das ist die Macht eines Betriebssystems für deine Agentur.

Mit einem maßgeschneiderten AgencyOS kannst du deine Zeit im operativen Geschäft mehr als halbieren, deine Mitarbeiter arbeiten dafür mit doppelter Produktivität und liefern dabei bessere Ergebnisse ab als vorher.

Wie das Aussehen kann, zeigt z.B. Zusammenarbeit mit Talentmagnet.

CEO Elina sagt: Weniger Arbeit bei steigender Auftragslage. “Beste Investition - testimonial”

Und das implementieren wir bei dir - angepasst an deine Agentur.

Darf ich vorstellen?

Die AgencyOS Academy

In 3 Monaten hast du dein betriebsbereites, individuelles AgencyOS. Du kannst in den Urlaub fahren, ohne dass es jemand merkt - denn die Prozesse laufen ab jetzt vollkommen unabhängig von dir.

Bedeutet: Deine Agentur wird in eine “Gigafactory” verwandelst, wo du vorne neue Projekte in die Pipeline legst und hinten kommen systematisch ausgezeichnete Ergebnisse (und höhere Umsätze) raus.

Das AgencyOS “Gigafactory”-System

mit dem alle Tools und Prozesse (wie Cloud, CRM, Buchhaltung, Passwort-Management) in ein einheitliches System bringen, sodass du nur noch 1 Eingabe machen musst und jeder Mitarbeiter seine Aufgaben in 30 Sekunden zugeordnet bekommt, ohne dass jemals wieder etwas vergessen wird.

Profitmargen hochschrauben

Mit 5 Klicks alle low-ROI Aufgaben in wenigen Sekunden automatisieren, damit die Profitmarge auf die investierte Zeit gesehen, größer wird.

In dem AgencyOS “Plug and Play-Projektmanagment”

sind die Workflows so durchdacht, dass sogar ein B-Player mit Systemen nach zwei Wochen bessere Ergebnisse abliefern wird, als ein A-Player, wenn er sich nur von oben nach unten durcharbeitet. (Deine Mitarbeiter können mit gleichem Aufwand die doppelte Anzahl an Kunden betreuen.)

Vom Zero auf A-Player in nur 2 Wochen

Wie du mit einem Business Playbook eure Erfahrung in ein Onboarding-Prozess gießt, sodass du auch B-Player ohne Skills innerhalb von 14 Tagen auf das Performance-Level eines A-Players bekommst. 

Die AgencyOS Academy ist eine vollständige Done-With-You-Lösung, mit der wir gemeinsam deine Agentur in 3+1 Monaten auf ein vollkommen neues Fundament stellen. 

Ein Fundament, dass sich beliebig skalieren lässt und dir als Gründer erlaubt, aus dem Tagesgeschäft auszusteigen.

In 6 Schritten zum fertigen AgencyOS 

Die AgencyOS Academy ist kein “Infoprodukt”. Ich und mein Team führen dich Schritt für Schritt durch den “Installationsprozess” deines eigenen, individuellen Betriebssystems. 

Du bekommst auf dich zugeschnittene Lösungen, Prozesse und Automatisierungen. 

Daneben steht dir eine Wissensbibliothek mit Best-Practices zur Verfügung, die unseren Kunden wieder und wieder Stunden an Zeit gespart haben. 

Zusätzlich bekommst du in wöchentlichen Calls Lösungen für deine individuelle Zeit- und Energiefresser im Agenturalltag. 

Die Academy ist deshalb kein Online-Kurs und auch kein simples Gruppencoaching. 

Du bekommst einen individuellen Umsetzungsplan.

So gehen wir vor:

  • Schritt 1 - Kickoff
    Hier legen wir das Fundament für das Betriebssystem und du bekommst Strategien aus meiner “personal productivity Werkzeugkiste”, um dir sofort einige Stunden pro Woche freizuschaufeln… die du optimalerweise dafür nutzt, um das AgencyOS aufzusetzen. ;) 
  • Schritt 2 - Mapping
    Wir zerlegen deine Agentur in ihre Einzelteile und erfassen alle Prozesse… um dann alles unnötige rausstreichen zu können und die verbliebenen, wirklich essenziellen Prozesse zu einer “Maschine” zusammenzusetzen, die praktisch von alleine läuft. 
  • Schritt 3 - Productize
    Wir bauen schlanke, skalierungsfähige Strukturen, wo ein Workflow automatisch den nächsten anstößt. Dadurch sind neue Mitarbeiter in der Lage in wenigen Tagen ohne Rückfragen Projekte zu Top-Ergebnissen zu führen und das Agenturchaos hat ein Ende. 
  • Schritt 4 - Toolstack
    Die neuen Prozesse und Systeme setzen wir mit den besten (und gleichzeitig bezahlbaren) Tools am Markt um. So greift ein Zahnrad in das andere und du kannst deine Agentur vom Smartphone aus steuern. 
  • Schritt 5 - Automization
    Jeder Prozess, der nicht von Menschenhand erledigt werden muss, wird automatisiert. Hier sparst du alleine 10-20 Stunden jede Woche an administrativen Aufgaben und du hast das Gefühl, dass du nur noch einen Knopf drücken musst und schon läuft alles “wie vom Fließband”. 
  • Schritt 6 - Delegate
    Mit den neuen Strukturen kannst du delegieren ohne den Überblick zu verlieren. Deine Mitarbeiter können außerdem ihre Aufgaben ohne Rückfragen erledigen, weil das System ihnen genau sagt, was, wie zu tun ist. 

Bist du bereit für deine skalierungsfähige Agentur, die (fast) von alleine läuft? Dann lass uns quatschen! 

Wir schauen uns deine Prozesse an und prüfen, inwieweit das für dich Sinn macht. 

Das sind die nächsten Schritte:

SCHRITT 1

Terminauswahl

Du buchst jetzt deinen Call. 

SCHRITT 2

Fragebogen

Du füllst den Fragebogen aus, damit wir dir direkt Mehrwert liefern können, ohne Zeit zu verschwenden.

SCHRITT 3

Prozess-Session

In einem 45-minütigen Prozessanalyse-Gespräch schauen wir uns deine Prozesse an und du erfährst, mit welchen Hebeln du dir die meiste Zeit freischaufelst.

Doch wer bin ich überhaupt?

Mein Name ist Anton Wieprecht und 2018 habe ich die Agentur Mango Marketing gegründet. 

Am Anfang dachte ich noch das Chaos gehört dazu und ich habe den Hustle-Lifestyle genossen… nach einem Jahr im Dauerstress war die Phase allerdings vorbei. 

Ich hatte immer noch einen 16 Stunden Tag, ich musste ständig Feuerlöschen und über jede Aufgabe drüberschauen. 

Mein Traum vom Unternehmen, das auch ohne mich läuft und mein Konto füllt, während ich am Strand liege, war in sehr weiter Ferne. 

Und das wäre er auch immer noch, wenn wir 2019 nicht angefangen hätten alle Prozesse radikal umzustellen. 

Ich habe mich auf meine 10+ Jahren Programmiererfahrung zurückbesonnen und nach Lösungen gesucht, um alle Tolls und Prozesse in meiner Agentur in ein einheitliches System zu gießen. 

Am Ende hatte ich ein erstes AgencyOS, in dem meine CRM mit der Buchhaltungssoftware kommuniziert, die wiederum mit dem Projektmanagement und das wiederum sollte eigenständig Facebook und Google-Konten überwachen und jedem Mitarbeiter genau die Aufgaben zuteilen, die gerade erledigt werden müssen. 

Für jeden Notfall sollte es die passende Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, die automatisch an den zuständigen Angestellten zugeteilt wird. 

Das habe ich monatelang immer weiter verfeinert.

Mit der finalen Form konnte ich mich fast vollständig aus der Agentur rausziehen... ohne Umsatzeinbrüche.

2021 habe ich begonnen, anderen Unternehmern zu helfen, ihr individuelles AgencyOS zu installieren.

Das AgencyOS ist perfekt für Agenturinhaber, die:

  • 0-5 Mitarbeiter haben und Mitarbeiter einstellen wollen 
  • sich aus dem Tagesgeschäft befreien möchten, um mehr AM Unternehmen arbeiten zu können.
  • skalieren möchten ohne mehr zu arbeiten.
  • in der Hektik den Überblick verlieren, wodurch Projekte unter den Tisch fallen.
  • immer wieder Mitarbeiter verlieren, weil die Agentur zu chaotisch und stressig ist.
  • ihr Unternehmen per Smartphone steuern möchte.

Noch Fragen?

Hier sind die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Solltest du noch weitere Fragen haben, klicke auf den folgenden Button, um deine kostenlose Prozess-Analyse Session zu buchen.

  • Wenn du in Zukunft Mitarbeiter einstellen willst, dann ja. Das OS gibt dir ein optimales Fundament, um schnell neue Mitarbeiter einzuarbeiten und sie in kurzer Zeit auf Flughöhe zu bringen - selbst, wenn sie noch keine Vorerfahrung im Online Marketing haben (wie zum Beispiel Werkstudenten).

  • Das ist ein Hauptgrund, warum unsere Kunden sich für das OS entscheiden. Sie brauchen mehr Zeit - und das ermöglicht dir das Betriebssystem. Du befreist dich aus dem Tagesgeschäft und dem Feuerlöschen und hast wieder Kapazitäten, um am Unternehmen zu arbeiten.
  • Du wirst dich in wenigen Tagen 10x wohler im OS fühlen als in deinen bisherigen Strukturen. Durch die klare Ordnung, übersichtliche Prozesse und die flüssige Kommunikation der Tools untereinander, lässt sich die Agentur sogar ganz bequem per Smartphone managen - ohne dass du irgendwas aus den Augen verlierst. 

  • Das beste aus beiden Welten. Du bekommst vollen, individuellen Support und auch bewährte Systeme, die du  “Copy & Paste” installieren kannst. Bei Bedarf können wir aber auch das für dich übernehmen, so dass du nichts mit der Installation des OS zu tun hast und in wenigen Wochen das “schlüsselfertige” System überreicht bekommst.

  • Die Tools, die wir für das OS verwenden, müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Eins ist, dass sie sich mit anderen Tools verbinden lassen, um deine Agentur weitestgehend zu synchronisieren und automatisieren. Deshalb kann es sein, dass neue Tools nötig sind.
  • Das OS ist viel mehr als nur eine Anleitung für bestimmte Automatisierungen. Zapier ist eine Insel-Lösung. Ohne das vollständige System, die Zusammenhänge und eine gute Prozess-Optimierung hilft dir auch Zapier nicht weiter. Eher im Gegenteil. Dann laufen Aufgaben automatisch ab und du verlierst den Überblick, welche genau das sind. Daneben ist Zapier auch nicht mächtig genug, um all unseren Anforderungen gerecht zu werden. (Es werden zwischen 5.000 - 100.000 Aufgaben jeden Monat automatisch ablaufen.)
  • Das OS ist in 2-3 Monaten vollständig aufgesetzt. Aber du wirst schon nach der ersten Woche produktiver arbeiten und jeden Tag Zeit sparen.
  • Wenn du gerade in einem Projektmanagement-Tool arbeitest und deine Agentur nicht mit Zettel und Stift leitest, dann hast du genug Technik Know-How, um dich in kurzer Zeit im OS zurecht zu finden. Alle komplizierteren Systeme und Automatisierungen setzen wir gemeinsam mit dir auf und wir sind jederzeit an deiner Seite, falls du nicht weiterkommst.